Herzlich Willkommen auf der Homepage der Lokalen Bündnisse für Familie!

Lokale Bündnisse für Familie haben das Ziel, die Lebens- und Arbeitsbedingungen für Familien vor Ort zu verbessern. Sie bilden ein kommunales Netzwerk verschiedener Akteurinnen und Akteure aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Verwaltung und bieten praktische Begleitung, Beratung und Vermittlung an. Seit 2004 besteht die bundesweite Initiative Lokale Bündnisse für Familie. Im Land Brandenburg gibt es etwa 50 Lokale Bündnisse für Familie.

Wir informieren Sie auf der Homepage über aktuelle Veranstaltungen und Projekte der brandenburger Bündnisse, sowie über die Arbeit der Überregionalen Koordinierungsstelle.

 

Aktuelles


Vernetzungsworkshop in der Uckermark

Am 9. November findet in Prenzlau der Vernetzungsworkshop „Familienfreundlichkeit im Landkreis Uckermark“ statt. Eingeladen sind alle Einrichtungen, Vereine, Unternehmen und Einzelpersonen, die sich in de Uckermark für die Belange von Familien einsetzen oder einsetzen möchten. Interessierte können sich bis zum 21. Oktober unter familienbuendnisse(at)gesundheitbb.de anmelden. Nähere Informationen zum Ablauf der Veranstaltung, entnehmen Sie bitte dem Programm.

Fortbildung

Am 3. November 2016 findet im MASGF für die Bündniskoordinierenden eine Fortbildung mit dem Themenschwerpunkt "Öffentlichkeitsarbeit / Pressearbeit" statt. Anmelden können Sie sich unter: familienbuendnisse(at)gesundheitbb.de


Newsletter

Am 11. August 2016 erschien der neue Newsletter für die Lokalen Bündnisse für Familie.

Vernetzungsworkshop im Süden des Landes Brandenburg

Am 14. Juli 2016 fand in Falkenberg ein Vernetzungsworkshop für die Lokalen Bündnisse für Familie im Süden des Landes Brandenburg unter der Leitung von Frau Nauditt (argo-team) statt. Die Fotodokumentation finden Sie  hier.

http://systematrix.gesundheitbb.de/fileadmin/user_upload/MAIN-dateien/Lokales_Buendnis_fuer_Familie/DSCN7452.JPG   http://systematrix.gesundheitbb.de/fileadmin/user_upload/MAIN-dateien/Lokales_Buendnis_fuer_Familie/DSCN7430.JPG   http://systematrix.gesundheitbb.de/fileadmin/user_upload/MAIN-dateien/Lokales_Buendnis_fuer_Familie/DSCN7466.JPG

Newsletter

Am 24. Mai 2016 erschien der 4. Newsletter für die Lokalen Bündnisse für Familie.

 

Presse-Frühstück

Auf der Pressekonferenz „Entwicklung der Lokalen Bündnisse für Familie“ in der Staatskanzlei am 13. Mai 2016 informierten das Lokale Bündnis für Familie Guben, das Lokale Bündnis für Familie Wittenberge und die Überregionale Koordinierungsstelle über ihre Arbeit. Frau Ministerin Diana Golze stellte in diesem Rahmen die neue Bündnis-Homepage vor.

Zur Pressemitteilung gelangen Sie hier.

 
Impuls-AG

Am 27. April 2016 fand im Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie die diesjährige Impuls-AG statt. Hier finden Sie die Präsentationen zu den Schwerpunktthemen: Öffentlichkeitsarbeit und Änderungen beim Kinderzuschlag

 
Strausberger Bündnis für und mit Famile Bündnis des Monats April

Das Strausberger Bündnis für und mit Familien wurde von der vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend eingerichteten Servicestelle für Lokale Bündnisse für Familie als Bündnis des Monats April 2016 gewählt. Hier gelangen Sie zur Pressemitteilung.

Die Stadtranderholung, ein jährlich stattfindendes Sommerferienprogramm, das Eltern bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf unterstützt, ist nur eines der großen Aushängeschilder des  Strausberger Bündnisses für und mit Familien. Mit dem Ziel, die Familienfreundlichkeit in der Region  kontinuierlich zu verbessern, bietet das  bei der Stadtverwaltung angesiedelte Lokale Bündnis ein breites Spektrum an Angeboten für Jung und Alt, Groß und Klein.

                                               

Ansprechpartnerin:


Maria Lang

lang(at)gesundheitbb.de

Fon: 0331 - 88 76 20 12

Fax: 0331 - 88 76 20 69