Newsletter

KONTAKT

Tel.: 0331 - 88 76 20 29 Fax: 0331 - 88 76 20 69

November 2018 l Unter dem Titel „Familie Digital – Analog war gestern?“ fand am 8. November die bereits elfte Brandenburgische Familienbildungsmesse in Potsdam statt. Familienministerin Karawanskij eröffnete die Veranstaltung und erläuterte in ihrer Rede die Ziele und Maßnahmen einer umfassenden Digitalisierungsstrategie für Brandenburg. Im Rahmen der Messe wurden digitale sowie analoge Service-, Unterstützungs- und Beratungsleistungen brandenburgischer Akteurinnen und Akteure aus dem Familienbildungsbereich vorgestellt. Thematisiert wurden nicht nur die zunehmende Digitalisierung am Arbeitsplatz und im Familienalltag, sondern auch der kritische Umgang mit sozialen Medien und der Erwerb von Medienkompetenz. Die Überregionale Koordinierungsstelle Lokale Bündnisse für Familie im Land Brandenburg war mit einem Info-Stand vor Ort vertreten. Weitere Informationen zu der Familienbildungsmesse finden Sie hier.