Newsletter

KONTAKT

Tel.: 0331 - 88 76 20 28 Fax: 0331 - 88 76 20 69

Das „Bündnis für Familie Königs Wusterhausen“ beteiligte sich auch in diesem Jahr am Bundesweiten Vorlesetag der etwas anderen Art.

Da aufgrund der gegenwärtigen Situation ein Vorlesen von Ehrenamtlichen in Kitas, Schulen und Einrichtungen nicht möglich war, verschenkte das Bündnis mit seinen Bündnismitgliedern Kinderbücher zum Vorlesen an Familien.

So konnten sich die Kinder mit ihren Eltern in der Stadtbuchhandlung Radwer, in der SHIA-Landesgeschäftsstelle, im Bürger*innentreff und im Büro des Netzwerkes Gesunde Kinder ein Buch auswählen.

Trotz der relativen Kurzfristigkeit der Aktion erfuhren viele Familien auch aus den sozialen Medien von der Aktion und kamen mit ihren Kindern. Über 200 Bücher wurden am 20. November in Königs Wusterhausen verschenkt.

Das „Bündnis für Familie Königs Wusterhausen“ bedankt sich ganz herzlich für die Unterstützung der Aktion bei der Stadtbuchhandlung Radwer, bei der Stadbibliothek, beim Netzwerk Gesunde Kinder, bei den Mitarbeiterinnen des Bürger*innentreffs und des SHIA-Landesverbandes Brandenburg e. V. sowie bei der Stiftung Lesen und beim Ehepaar Kühn.