Newsletter

KONTAKT

Tel.: 0331 - 88 76 20 28 Fax: 0331 - 88 76 20 69

Am 29.05.2020 veröffentlichte der Ratschlag Kinderarmut, anlässlich des Internationalen Kindertages 2020, eine gemeinsame Erklärung. Die unterzeichnenden Organisationen des Ratschlags stellten fest, dass die bisherigen Maßnahmen nicht ausreichen würden, um den Kindern und Jugendlichen in Armut zu helfen.

Wir, die unterzeichnenden Organisationen, fordern die Politik in Bund, Ländern und Kommunen auf, Armut von Kindern und Jugendlichen nicht länger hinzunehmen. Wir sind uns darin einig, dass alles getan werden muss, damit alle Kinder gesellschaftliche Teilhabe und ein gutes Aufwachsen erfahren können. Dazu gehören der Ausbau der sozialen Sicherungssysteme, aktuell auch durch krisenbedingte Aufschläge und vereinfachten Zugang zu Leistungen, die Sicherstellung sozialer Infrastruktur und die intensive Begleitung von Kindern und Jugendlichen zurück in ihren Kita- und Schulalltag. Alle Kinder und Jugendlichen haben ein Recht auf ein gutes Aufwachsen!

Die zentralen Grundsätze können Sie hier nachlesen.