Newsletter

KONTAKT

Tel.: 0331 - 88 76 20 28 Fax: 0331 - 88 76 20 69

Liebe Bündnispartner und Freunde des Familienbündnisses!

Ich habe einen Bitte: Können wir bitte gemeinsam überlegen, ob und wie wir in diesem Jahr den Adventskalender „ lebendig halten“ können. Ein Wunsch wäre es, gerade für die Senioren ein bisschen musikalischen Weihnachtszauber zu verbreiten und wir hatten überlegt, ob wir vor den Senioreneinrichtungen und/ oder in den Wohngebieten kleine Fenster/ Hinterhofkonzert’chen“ organisieren dürfen. Es wäre toll, wenn wir zum Beispiel einmal wöchentlich im Advent gemeinsam mit dem Pfarrer in Strausberg unterwegs sein könnten. Wer würde/ könnte sich beteiligen? In welchen Paragraphen das passt, weiß ich auch noch nicht genau. Was denken Sie? Über eine Rückmeldung von Ihnen per Mail (karoline.erping@stadt-strausberg.de) freue ich mich. Falls Sie noch eine andere kreative Idee haben, bin ich dafür dankbar. Auch über weitergehende Kontakte.

Ich grüße sie herzlich,

i.A.

Karoline Erping