Newsletter

KONTAKT

Tel.: 0331 - 88 76 20 28 Fax: 0331 - 88 76 20 69

Die Lebensqualität armutsbetroffener Familien hat sich in Zeiten der Coronavirus-Pandemie eklatant verschlechtert, wie die Volkshilfe aus einer Umfrage folgert. Die Hälfte der Befragten bewertete ihre aktuelle Lebensqualität mit den Schulnoten vier und fünf. Volkshilfe-Direktor Erich Fenninger warnte vor einer Ausbreitung von Kinderarmut – Einmalzahlungen könnten das nicht stoppen.
Die Umfrage wurde im Juni telefonisch unter 100 armutsbetroffenen Personen mit Kindern durchgeführt – sie ist nur bedingt repräsentativ, biete jedoch einen guten Indikator für die Problem- und Stimmungslage, so die Volkshilfe. Wie schlecht die Familien ihre eigene Lebenssituation seit der Pandemie einstufen, „hat selbst uns erschüttert“, sagte Fenninger.

Weitere Informationen finden Sie hier.