Newsletter

KONTAKT

Tel.: 0331 - 88 76 20 28 Fax: 0331 - 88 76 20 69

Das bundesweite Servicebüro lädt Sie herzlich zum Online-Seminar „Ein Blick in die Praxis: Förderprogramm Betriebliche Kinderbetreuung“ am Freitag, den 11. Dezember von 10:00 bis 11:00 Uhr ein.
Sie haben gezielte Fragen zur Antragstellung und möchten mehr zum Förderprogramm wissen?
Alexander Chmiel, Fördermittelberater von der „Servicestelle Betriebliche Kinderbetreuung“ gibt Ihnen im Online-Seminar einen Überblick zu den Bausteinen des Förderprogramms, zum Vorgehen bei der Beantragung sowie zu den Vorteilen für Unternehmen.
Das Servicebüro bietet Ihnen Praxistipps: Karin Schätzlein, Fachbereichsleiterin Bildung und Erziehung im Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Landesverband Niedersachsen/Bremen berichtet über die Schaffung 20 neuer Kita-Vollzeitplätze für das Helios-Klinikum in Hildesheim.
Mit dem neu aufgelegten Förderprogramm unterstützt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend bis Ende 2022 Arbeitgeber und Träger, die sich in der betrieblichen Kinderbetreuung engagieren möchten. Gefördert werden neue Plätze in der betrieblichen Kindertagesbetreuung, Kindertagespflege, Betreuung in Ausnahmefällen und Ferienbetreuung.
Stellen Sie Ihre Fragen während des Online-Seminars im Chat.
Hier geht´s zur Anmeldung über unser Tool Edudip.
Eine optimale Teilnahme erreichen Sie: